Blue Notes

Blue Notes ist eine offene Werkgruppe, deren Ursprung mit ersten Skizzen in den frühen 1980er-Jahren liegt.
Die überwiegende Anzahl der Bilder entsteht dann aber erst in den 2000er-Jahren.

Der Titel ist bewusst dem Englischen entlehnt, wegen dessen ausdrücklich erwünschter Mehrdeutigkeit.

Die Gruppierung der Bilder ist keinesfalls zufällig, kann sich aber ändern durch neu hinzukommende, genauso wie durch eine sich wandelnde Sicht auf die Arbeiten.