Aktuell in Arbeit: Idyll

Aktuell in Arbeit: Idyll

Dem Schweigen der Vielen und ihrer Sehsucht nach dem idyllischen Zeitalter. Dieser Bilderzyklus wird aus etwa 30 Arbeiten bestehen, denen Sammelbilder aus den 1930er Jahren zugrunde...
Verhüllungen

Verhüllungen

Da Christo schon wieder ein Werk vorgestellt hat, mit dem er sich nicht mit »Verhüllung« beschäftigt, springe ich mal in die Bresche mit einigen Bildern aus den 1980er-Jahren. Sie entstanden sozusagen als Beifang bei der Arbeit am Projekt...

Vom Zwischenstand der Dinge

In den vergangenen Wochen hat sich einiges getan auf meiner Homepage. Viele Bilder sind neu hinzugekommen. In der Werkgruppe »Urbaner Raum« sind jetzt drei Galerien mit Fotografien aus den Jahren 2009 bis 2016 zu sehen, die alle neu überarbeitet wurden. Drei weitere...

»Urbaner Raum« neu bearbeitet

Die Bilder in den drei Galerien zu »Urbaner Raum« sind komplett neu bearbeitet und zusammengestellt worden und entsprechen damit dem aktuellen Stand meiner Arbeit an diesem Themenkomplex. Entstanden sind alle diese Fotografien zwischen 2009 und 2016. In den kommenden...

Umbau und Ergänzungen

Derzeit bin ich dabei, meine Internetseite zu überarbeiten, neu zu strukturieren und mit einigen noch fehlenden Arbeiten zu ergänzen. Dies wird nach und nach, sozusagen am lebenden Objekt geschehen, so dass sich das ein oder andere Mal kleine Ungereimtheiten und...

m8Gesichter auf rantlos.de

Eine Auswahl meiner Portraits von Politikern ist auf der Internet-Seite rantlos.de zu sehen. Die Arbeit am Projekt geht weiter!   Jürgen Eis...

machtGesichter

Mit einem mittlerweile großen zeitlichen Abstand sehe ich mich nicht mehr verpflichtet, meine Portraits von Politikern aus den 1990er- und frühen 2000er-Jahren als rein dokumentarische Pressebilder zu betrachten, sondern als Ausgangsmaterial für eine subjektiv...

Von den Rändern

Seit einigen Jahren befasse ich mich in meiner Arbeit Urbane Räume mit dem Thema Stadtlandschaft. Auf den vielen Wegen, die ich dabei in Städten zurückgelegt habe und bei der Menge der so entstandenen Fotografien, tuen sich immer wieder Nebenwege und -themen auf. Eine...