natura morta

1980/81


Mit der 1980/81 entstandenen Serie »natura morta« – hier durchaus im wörtlichen Sinne gebraucht – verengt sich der Blick auf Stillleben-artige Ausschnitte von Natur im städtischen Raum, dort, wo sie geduldet, aber auch begrenzt und beschnitten wird.
Dieses Thema erfährt eine »Erweiterung« und Fortführung mit den Fotografien in »Von den Rändern«.

Zur Übersicht